Stadthaus Freiburg

Typologie:Sanierung Wohn- / Gewerbeobjekt
Zeitraum:2010-2011
Fläche:3000m²
Baukosten:k.A.
Konzept:
Bei dem Hausensemble im Herzen der Wiehre wurde zu Anfang eine ausführliche Bestandsaufnahme und diverse Analysen durchgeführt. Neue moderne Wohngrundrisse mit großzügigen Terrassenflächen wurden mit sehr viel Liebe zum Detail erstellt. Der Wunsch der Bauherrschaft die alte Bausubstanz wo möglich wieder freizulegen und besonders zu inszenieren, schafft eine authentische und behagliche Atmosphäre. Die Kernsanierung berücksichtigt die heutigen Wohnansprüche und ist nachhaltig optimiert. Die neue Treppenerschließung ermöglicht eine flexible Anbindung an die Wohneinheiten. So können jederzeit große Wohn- oder Gewerbeeinheiten in kleine Einheiten gewandelt werden. An das altersgerechte Wohnen ist für die Zukunft ebenfalls gedacht. Großzügige Glasfaltwandanlagen ermöglichen den fließenden Übergang von Innen- und Außenraum. Auf der straßenabgewandten Seite befinden sich Künstlerateliers, welche um einen Innenhof gruppiert sind. Das gesamte Konglomerat besteht aus 10 individuellen Wohneinheiten und diversen Gewerbeeinheiten für Freischaffende, Kreative und Künstler.