Haus MF Nimburg

Typologie:Doppelhaus
Zeitraum:2003-2005
Fläche:320m²
Baukosten:420.000€
Konzept:
Wichtig war hierbei die flexible Grundrissgestaltung der beiden Doppelhaushälften. Sie sind jeweils in zwei voneinander unabhängige Wohneinheiten teilbar und ermöglichen so eine den Bedürfnissen der Bewohner anpassende Flexibilität. Eine Splitlevelaufteilung der Grundrisse ermöglicht fließende Übergänge bei gleichzeitiger Raumabgrenzung. Es entstand ein familien- und mehrgenerationenfreundliches Wohnen, welches weit über die wünschenswerte Nahverdichtung hinausgeht. Die kompakte, nach Süden hin ausgerichtete Bauform überzeugt durch seine Nachhaltigkeit. Eine Wasser-/Wasser- Wärmepumpe sorgt für niedrige Nebenkosten und einen behaglichen Wohnkomfort.