Haus H Jechtingen

Typologie:Haus H Jechtingen
Zeitraum:2009-2010
Fläche:200m²
Baukosten:unter 400.000€
Konzept:

Besonderer Fokus liegt hierbei auf der Übersetzung des strengen Bebauungsplanes in eine zeitgemäße und klare Architektursprache. Das kubische Obergeschoss schwebt über dem Erdgeschoss-Winkel und hebt sich durch seine Materialität von diesem ab.

Dabei gelingt es dem Inneren mit seinen offenen und schlichten Grundrissen die Übergänge zwischen innen und außen fließend zu gestalten und besonders auf die Belichtung zu unterschiedlichen Tages- und Jahreszeiten einzugehen. Dabei steht die Introvertiertheit des sichtgeschützten Gartens als Wohnraumerweiterung mit seinen großzügigen Schiebeverglasungen im Kontrast zu der Außengestaltung auf der Extrovertierten, der Straßenkreuzung zugewandten Seite.

So schafft es das Niedrigenergiehaus mit seiner intelligenten Gebäudetechnik durch Wärmepumpe, Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und LCN-BUS spielend auf die heutigen Energie-Standards einzugehen.